Gesund Drucken ohne Feinstaub

Gesund Drucken ohne Feinstaub dank EPSON Workforce Pro

Effizienter, einfacher und wirtschaftlicher – die WorkForce Pro Business-Tintenstrahldrucker von Epson bringen Schwung in Ihr Unternehmen. Sie überzeugen mit ihren klaren Vorteilen gegenüber der Laser-Drucktechnologie. Der einzigartige Druckkopf mit der Precision Core-Technologie wurde gegenüber herkömmlichen Druckköpfen noch weiter optimiert und für den Einsatz im Büro perfektioniert. Weniger Schritte und weniger Komplexität der Mechanik machen diese Tintenstrahldrucker sehr zuverlässig. Weil sie keine Hitze zum Drucken benötigen, verbrauchen sie erheblich weniger Strom. Sie haben keinen direkten Kontakt zum Papier und sind deshalb flexibler bezüglich der zu bedruckenden Medien. Und schneller am Start sind sie auch noch – weil sie keine Aufwärmzeit brauchen.

Umweltbewusst handeln

Energiesparend

Senken Sie Ihre Energiekosten. Epson Tintenstrahldrucker kommen ohne den Einsatz von Hitze aus und benötigen somit deutlich weniger Strom als Laserdrucker – im Vergleich sind das bis zu 96% weniger Stromverbrauch.1

CO2-Emissionen- und Stromkostenrechner

Finden Sie mit unserem Rechner einfach selbst heraus, wie viel Strom und CO2-Emissionen Sie mit einem Epson WorkForce Pro-Modell sparen können.

Zum Rechner

Weniger Abfall, besseres Druckergebnis

Bei WorkForce Pro-Modellen sind weniger Teile und Verbrauchsmaterialien zu ersetzen als bei vergleichbaren Laserdruckern – insgesamt macht das 94% weniger Abfall.1
Die DURABrite Ultra- und DURABrite Pro-Tinten von Epson sind außerdem ISO 11798-zertifiziert2. Darüber hinaus tragen die Epson Business-Tintenstrahldrucker das PTS-Zertifikat „Dokumentenecht“.

Geld sparen

Niedrigere Kosten pro Seite

Laut unabhängigen Tests liefern WorkForce Pro-Modelle von Epson doppelt so viele Ausdrucke wie vergleichbare Farblaserdrucker1 – sprich: 50% geringere Kosten pro Seite. Zudem sorgen die Drucker von Epson für geringere Gesamtbetriebskosten1.

Kostenrechner

Finden Sie heraus, wie viel Geld Sie mit den aktuellen Epson WorkForce Pro-Modellen sparen könnten.

Einsparpotenzial berechnen

Weniger Benutzereingriffe

Beim Tintenstrahldruck müssen weniger Komponenten als beim Farblaserdruck ausgetauscht werden. Mit dem Epson PrecisionCore-Permanent-Druckkopf ist zudem eine hohe Zuverlässigkeit gesichert. Bis zu zwei Drittel weniger Zeit ist für Benutzereingriffe nötig1. Sie sparen Kosten und Zeit und sorgen für mehr Produktivität.

Lösungen live erleben

Besuchen Sie uns in Stadtlohn und erleben Sie EPSON Workforce Tintenstrahlsystem live in Aktion. Die EPSON Drucker benötigen so wenig Strom, das Sie diesen sogar mit einem Fahrrad erstellen können. Das glauben Sie nicht? Lassen Sie sich überraschen, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

NEU DENKEN

der Umwelt zur liebe

WENIGER ABFALL

mit EPSON Workforce RIPS Systemen.

WENIGER KOSTEN

gegenüber Laserdrucksystemen.

Warum EPSON?

Technologie im Einklang mit der Umwelt

Neben den wirtschaftlichen Aspekten sind Zuverlässigkeit und Umweltfreundlichkeit ganz besonders wichtig bei der Auswahl einer Technologie. Aus diesem Grund stellen wir innovative Produkte her, die verlässlich, wiederverwertbar und energiesparend sind. Unser Engagement zur Senkung der Umweltbelastung durch unsere Produkte deckt alle Bereiche des Produktlebenszyklus ab. So müssen Sie sich nicht zwischen ökonomischen und ökologischen Vorteilen entscheiden – Sie können in beiden Bereichen profitieren.

Ihre Ansprechpartner:

Gregor Kampshoff

Drucklösungen
Telefon: 02563 - 9342-22
E-Mail:  gk@thies-buero.de

René Icking

Dokumentenlösungen
Telefon: 02563 - 9342-24
E-Mail:  ri@thies-buero.de

Referenzen, Neuheiten, Infos und vieles mehr:

AGR zeichnet Thies Bürotechnik als zertifizierten Fachhändler aus

Rückenschmerzen haben in den letzten Jahren rapide zugenommen. Glücklicherweise gibt es rückenfreundliche Alltagsprodukte, die Rückenschmerzen vorbeugen können. Doch häufig machen...

Weiterlesen

Orgatec 2018 in Köln – Resümee

Die Fakten: 9 Hallen; über 750 Aussteller; über 63.000 Fachbesucher Ganzheitliche Konzepte für die moderne Arbeitswelt von heute, war unter...

Weiterlesen

„Stand Up to Work“

Eine einjährige Studie bestätigt die Vorteile von Steh-Arbeitsplätzen Die neue Studie „Stand Up to Work“ zeigt, dass höhenverstellbare Arbeitsplätze sowohl...

Weiterlesen

Akustik im Büro

Akustik im Büro ist wichtiger als Sie denken! Dass Lärm generell gesundheitsschädlich sein kann, ist inzwischen bekannt. Doch meistens wird...

Weiterlesen

Robers Leuchten GmbH & Co. KG

Schmiedekunst aus Leidenschaft Seit 1964 werden bei Robers in Südlohn Leuchten und Schmiedearbeiten hergestellt. Durch sorgfältige Handwerkskunst entstehen hier u.a....

Weiterlesen

Pressebericht Steelcase gibt eine neue Kooperation mit Officebricks bekannt

Steelcase vertreibt Officebricks in Europa, Afrika und im Nahen Osten München, 11. Oktober 2018 – Viele Arbeitsplätze befinden sich heute...

Weiterlesen

Fabian Hambüchen besucht Thies

Was verschlägt den Olympiasieger aus Wetzlar zu Thies nach Stadtlohn? Fabian Hambüchens aktuelles Projekt lautet "Ich baue ein Haus". Nach...

Weiterlesen

DEVELOP Gold Partner des Jahres

2 Auszeichnungen für Geschäftsjahr 2017 Hannover 17.09.2018 Gleich zwei großartige Auszeichnungen konnten wir Im September 2018 von unserem Drucksystemhersteller DEVELOP...

Weiterlesen

Pressebericht Steelcase erwirbt Orangebox

Steelcase meldete die Übernahme der Orangebox Group Limited 2002 in Hengoed in Südwales gegründet, hat Orangebox das Konzept des „Smartworking“...

Weiterlesen

Wohnbau Westmünsterland eG

Immobilienentwicklung und Immobilienverwaltung: So lautet das Kerngeschäft der WohnBau seit über 100 Jahren, denn so lange ist das Unternehmen bereits...

Weiterlesen