Fokus- und Rückzugsbereiche

Merkmale

  • Fokussiertes & konzentriertes Arbeiten (allein oder zu zweit) 
  • Regeneration, Erholung, Entspannung 
  • Besprechung 
  • Privatsphäre 

Ergebnis

Sowohl in den Mittelzonen – und somit in unmittelbarer Nähe zu den festzugewiesenen Arbeitsplätzen – als auch an weiteren ausgewählten Orten befinden sich Fokus- sowie Rückzugsbereiche, die allein oder zu zweit genutzt werden können. Je nach individuellem Bedürfnis und Anforderung der Aufgabe können die Mitarbeiter zwischen geschlossenen, halboffenen und offenen Rückzugsorten wählen. Diese individuellen Räume ergänzen das vorhandene Raumangebot und unterstreichen das Konzept in seiner Gesamtheit. Frei von jeglichen visuellen und akustischen Ablenkungen oder Störungen ist es der ideale Ort, um sich sowohl zu konzentrieren und zu fokussieren als auch sich zu besprechen. Nach einem anstrengenden Meeting kann hier auch wunderbar entspannt und regeneriert werden, um Kraft für anstehende Aufgaben zu tanken. Unterschiedliches Mobiliar unterstützt dabei verschiedenste Körperhaltungen, egal ob entspannte Lounge-Haltung oder aufrechte Arbeitshaltung. Die ruhigen Einzelräume sorgen durch sensorische Stimulation nicht nur für Tempowechsel und Kontrolle, sondern fördern auch die Produktivität und Kreativität der Mitarbeiter. 

Hier gehts zur Übersicht